Bio war gestern – Aebiroad ist jetzt!



Die Scheunentore beim Cherplatz Schwanden-Sagi stehen sperrangelweit offen. Mit der CD «Aebiroad» im Tank brettern Uristier lärmend und stinkend durch die Landschaft. Die rücksichtslosen Ohrwürmer hinterlassen tiefe Furchen und feuchtes Terrain. Landschaden ist garantiert! Uristier sind virtuos, burschikos, kompromisslos, humorlos. Seit über 20 Jahren macht die Mischung aus Punk, Rock, Metal gepaart mit Mundarttexten und angriffigen Songansagen ein Uristier Konzert zu einem unvergesslichen Ereignis.

Uristier sind:
Michu – Dröm, Jörg – Gitarre und Gesang, Urs – Gitarre, Rolf – Bass

170 Konzerte in der Schweiz (u.a. Reitschule, ISC, Gaskessel und Wasserwerk Bern, The Rock, Cafe/Bar Mokka und Am Schluss Festival Thun, Gaswerk Winterthur, Kofmehl Solothurn, Sedel Luzern, Woodrock, Rockfest Brienz, Support für "Die abstürzenden Brieftauben" im 2014), Tournee mit Tight Finks nach Tschechien und Österreich.

 


Discografie:

2012 Doppel-CD «Aebiroad»
2012 EP «150% Mokka»
2007 CD «Helihansenarmy»
2006 CD & Book «Toiletcore, Rosettenpunk und Gentlemenrock»
2006 EP «In Cherplatz we trust» (Limitiert 150Stk, English)
2005 CD «Checkpoint Cherplatz»
2005 Live-CD «Openair Schwanden» (Limitiert 150Stk)
2004 Realrocker Sampler
2003 CD «6-lagig»
2000 CD Sampler «Never cheat on armed teddies»
1997 7" Split Single mit Amok Datum
1993-96 diverse Demotapes

 

 

Videografie:

2014 From Cherplatz with love

 

 

Downloads:

Stageplan Uristier